Freisinger Wochenbettambulanz

Um Hilfe nach der Entbindung zu bekommen, können Familien ohne Hebamme ab sofort kostenlos und ohne Anmeldung zur offenen Wochenbettsprechstunde nach Freising kommen.

Die Hebammen betreuen sowohl das Kind als auch die Mutter im Wochenbett und überprüfen den jeweiligen Gesundheitszustand. Außerdem begleiten die Expertinnen die Familien und leiten sie zur Selbsthilfe an.

Ein herzliches „Vergelt’s Gott“ an alle Beteiligten, welche dieses Konzept durch Engagement, Fachlichkeit und Nächstenliebe ermöglichen.

Der Bundestag in Berlin

Bundestagsbüro

Wahlkreisbüro