MdB für den Wahlkreis 214

Landkreis Freising
Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm
Landkreis Neuburg-Schrobenhausen

Aufgaben im Deutschen Bundestag

ORDENTLICHES MITGLIED
Ausschuss für Gesundheit, Unterausschuss für Globale Gesundheit
STELLVERTRETENDES MITGLIED
Ausschuss für Arbeit und Soziales


Geboren am 27. Mai 1970 in Freising
römisch-katholisch, verheiratet, zwei Kinder




Zuhören




"Nur wer interessiert zuhört, versteht was die Menschen im Alltag bewegt."




Nachdenken
und Abwägen


"Sich Zeit nehmen und das Gehörte wirken lassen und mit seinen eigenen Gedanken zusammenführen, ergibt die Chance für Verstehen und eventuelle Lösung."




Richtiges Entscheiden




"Richtig Entscheiden ist der Höhepunkt von Zuhören, Nachdenken und Abwägen."




Meinungsstark



"A Meinung hom und dazu stehn, ist die Reinform des Bayerischen Selbstverständnisses. Mia san mia – so samma hoid."




Hilfsbereit
und Abwägen




"Hilfsbereitschaft ist die praktische Umsetzung der christlichen Nächstenliebe."




Vertrauen




"Vertrauen ist die Basis für menschliches Miteinander."

Zu meiner Person

Geboren und aufgewachsen bin ich in Freising. Als Sohn eines Metzgers und einer Kellnerin entdeckte ich bereits früh die Wertschätzung für Lebensmittel und das Handwerk, welche in meiner Jugend durch die Liebe zum Sport ergänzt wurde.

Nach meiner schulischen Laufbahn, welche ich mit der Mittleren Reife an der Staatlichen Wirtschaftsschule Freising abschloss, absolvierte ich eine kaufmännische Ausbildung bei der Firma Tengelmann & Kaiser’s.

Erste Erfahrungen im Gesundheitsbereich konnte ich dann während meiner 20-jährigen Anstellung als Außendienstmitarbeiter der AOK Bayern machen und lernte dabei, wie wichtig der Dialog mit Versicherten, Patienten und medizinischen Leistungserbringern ist.

In politisch bewegten Zeiten der 1980er/90er Jahre habe ich schließlich meine Leidenschaft für die Politik entdeckt und hatte die Möglichkeit, mich in verschiedensten kommunalpolitischen Positionen und seit 2013 auch auf bundespolitischer Ebene als Abgeordneter des Deutschen Bundestages und als Mitglied im Gesundheitsausschuss einzubringen.

  • Schule, Ausbildung, beruflicher Werdegang

    1975 – 1976 Kindergarten St. Klara Freising
    1976 – 1980 Grundschule Sternplatz Neustift – Freising
    1980 – 1982 Hauptschule St. Georg Freising
    1982 – 1986 Staatl. Wirtschaftsschule Freising
    1986 – 1988 Ausbildung zum Bürokaufmann bei der Fa. Tengelmann & Kaiser’s
    1988 – 1992 Kaufm. Angestellter bei der Fa. Tengelmann & Kaiser’s für Aktionsware und Neueröffnungen
    1992 – 1993 Kaufm. Angestellter bei der Fa. F.X. Mühlbauer Freising
    1993 – 2013 Außendienstmitarbeiter AOK Bayern – Die Gesundheitskasse
    seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages
  • Politischer Werdegang

    1995 Eintritt in die CSU
    1999 – 2008 stellvertretender Ortsvorsitzender der CSU Freising
    2008 – 2014 Ortsvorsitzender der CSU Freising
    seit 2002 Mitglied der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV)
    seit 2006 Stellvertretender CSU Kreisvorsitzender
    2007 Mitglied der Arbeitnehmer-Union (CSA)
    2008 – 2014 Referent für Freizeit – Naherholung – Bäder – Eissport – Uferlosfestival und Volksfest der Stadt Freising
    seit 2010 Mitglied im Arbeitskreis Außen- und Sicherheitspolitik (ASP)
    2011 – 2014 Fraktionsvorsitzender CSU-Stadtratsfraktion
       
    seit 22.09.13 Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis 214: Landkreis Freising – Landkreis Pfaffenhofen a.d. Ilm – Landkreis Neuburg-Schrobenhausen
    seit 29.01.16

    Mitglied im Gesundheitspolitischen Arbeitskreis der CSU

  • Politische Mandate

    2002 – 2014 Stadtrat der Stadt Freising
    2008 – 2014 Stiftungsrat der Heilig-Geist-Spitalstiftung
    seit 2008 Kreisrat des Landkreises Freising
    seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages
    2014 – 2020 Aufsichtsrat des Klinikums Freising
  • Ehrenamtliche Mitgliedschaften

    seit 06.03.85 SV Vötting-Weihenstephan e.V.
    seit 18.09.87 60er Club Vötting
    seit 26.06.97 SC Freising e.V.
    seit 15.12.92 Krieger- und Soldatenverein Neustift e.V.
    seit 01.10.01 D’Wildschützen Freising-Neustift e.V.
    seit 12.09.03 Freundeskreis der Rollstuhlfahrer
    seit 22.01.04 Historischer Verein Freising e.V.
    seit 07.01.05 Ausbildungsoffensive Freising e.V. (1. Vorsitzender)
    seit 01.03.05 Förderverein SE Freising e.V.
    seit 27.04.05 Freundeskreis der Wirtschaftsschule Freising e.V. (1. Vorsitzender)
    seit 01.09.07 Schützengesellschaft Neu-Freising von 1903 e.V.
    seit 01.03.08 Traditionsverein Weiß/Blau Gammelsdorf
    seit 10.05.08 Verein Phönix e.V.
    seit 24.07.08 Deutsche Krebshilfe
    seit 26.10.08 Maria & Christoph e.V.
    seit 04.02.09 Hospizverein Freising
    seit 19.08.09 Förderverein SV Siegfried Hallbergmoos e.V.
    seit 27.09.10 Förderverein Eisstadion Freising e.V.
    seit 19.02.11 Wallfahrerverein Freising und Umgebung gegr. 1835 e.V.
    seit 14.03.12 Partnerschaft mit der Dritten Welt Freising e.V.
    seit 19.04.13 Mitglied im KULTUR-gut! FREISING e.V.
    seit 08.05.13 Special Olympics Bayern e.V.
    seit 15.08.13 Lebenshilfe Freising e.V.
    seit 24.04.15 Bonifatiuswerk
    seit 22.03.15 Freundeskreis Klinik Wartenberg e.V.
    seit 27.05.16 Sozialverband VdK
Der Bundestag in Berlin

Bundestagsbüro

Wahlkreisbüro